Prof. Rosee Riggs, B.A. (Hons)

Ich lebe in Wien mit meinen beiden Whippets, Leicester und Chai, und meinem Greyhound, Speedy.

Ursprünglich komme ich aus England, wo meine engste Familie noch lebt. Dort verbrachte ich eine idyllische Kindheit auf dem Lande mit Pferden, Eseln, Hunden und allerlei anderen Bauernhoftieren.

Nach der Schule studierte ich Germanistik und französische Sprache und Literatur.

Ich wurde Theaterregisseurin und inszenierte in verschiedenen Städten in Deutschland und Österreich.

Seit vielen Jahren arbeite ich als Erwachsenenbildnerin in den Bereichen Schauspiel und Ensemblebildung und bin als Trainerin für Teambildung und Führungskompetenzen gefragt.

Dank einer Freundin, die auch Hundetrainerin ist und eine meiner ersten guten Begleiterinnen war, erfuhr ich vom IPACS-Lehrgang (damals noch IDBTS) mit Sheila Harper und Winny Boerman und entschied mich, daran teilzunehmen. Damit begann auch meine professionelle Tätigkeit als IDBTS-zertifizierte Hunde-Verhaltensberaterin. Sheila und Winny wurden meine Mentorinnen auf diesem Weg und ich bin stolz, ihre wegweisende Arbeit weiterhin begleiten zu dürfen.

Ich besuche außerdem Seminare von Kolleginnen und Kollegen, die professionell mit Hunden arbeiten, und lese Artikel und Studien, um über wissenschaftliche Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Ich bin Mitglied im Berufsverband der Hundepsychologen (BVdH) und Teammitglied bei Friendship for Dogs.

527efb333